Űber uns

Willkommen auf der Website Das Nationalgestűt Topolcianky, s.p.

Das Nationalgestüt Topoľčianky zählt zu einer der wichtigsten und bedeutendsten Zuchten Europas. Es ist das nationale Zuchtzentrum für die Slowakei, das ausschließlich die international anerkannten Stutbücher und Abstammungsnachweise für Lipizzaner, Huzulen und Araber für die Slowakei führen und ausstellen darf.

Zudem ist ausschließlich Topoľčianky befugt, für alle in der Slowakei zugelassenen Pferderassen Geburts- und Abstammungsnachweise zu beurkunden. Selbstverständlich ist das Nationalgestüt aktives Mitglied aller großen europäischen und internationalen Züchterorganisationen.
 
Die Gründung des tschechoslowakischen Staates 1918 war ein historischer Meilenstein für die Pferdezucht in der Slowakei. Als einer der Nachfolgestaaten der K.u.K.-Monarchie beanspruchte und erhielt die Slowakei einen nicht unerheblichen Anteil am Kulturerbe der Monarchie in Form der Warmblutzucht.

Das tschechoslowakische Landwirtschaftsministerium suchte daraufhin ein für die Zucht geeignetes Umfeld. Nach eingehender Prüfung wurde damals die Gegend um Topoľčianky unter Berücksichtigung der Bodenbeschaffenheit und des Klimas für die Pferdezucht als optimal eingestuft. Am 15.10.1921 wurde das damalige Staatsgestüt Topoľčianky gegründet. Seine Hauptaufgabe war es, für die heimischen Märkte "Rassehengste" für die Rassen Araber, Lipizzaner, Nonius, Huzulen und englische Halbblüter zu züchten.

Bei der Gründung des Gestüts wurde zunächst die historische Reithalle und der Marstall der Habsburger übernommen. Mit der Zeit wurde das Gestüt für die Aufzucht der Pferde um zusätzliche Gestütshöfe - Breziny, Rybník, Krásny majer und Hostie - erweitert. Dank des Enthusiasmus und Engagements zahlloser Pferdebegeisterter und Idealisten kann das Gestüt auch heute noch unverändert seine ursprünglichen Ziele verfolgen. Nur deshalb konnte das Gestüt im März 2001 die Geburt seines siebentausendsten Fohlens (Vollblutararber-Stute) feiern. Sie wurde auf den Namen Snežienka getauft.

Die Gründung des Nationalgestüts war eine geniale Idee, die Pferdeliebhabern und -züchtern eine einzigartige Chance bot, die sie wahrnahmen, um aus dem Nationalgestüt nicht nur einen Kulturschatz der Slowakei, sondern auch eine Rarität in Europa zu schaffen. Nirgends sonst in Europa gibt es einen Ort, an dem vier verschiedene Pferderassen gezüchtet werden, wie es in Topolcianky verwirklicht wird.

 

 riaditel1.h1

Ing. Michal Horný, PhD.
Director Das Nationalgestűt Topolcianky, s.p.

Imobilien

Das Nationalgestűt in Topoľčianky gehört zu den wichtigsten zentralen europäischen Stätten, in denen Rassepferde gezűchtet und gehalten und bedrohte Pferderassen erhalten werden.

Das Nationalgestűt von Topoľčianky wurde im Jahr 1921 gegrűndet. Es ist durch seine Zucht von arabischen Pferden, Lipizzanern, Huzulen und Sportpferden bekannt geworden. Einzigartig an diesem Gestűt in Europa ist, dass vier verschiedene Pferderassen gezűchtet werden. Die Gestűtsherde umfasst 500 Pferde.

Der Hauptsitz befindet sich in einem grossen Schlosspark – der Sommerresidenz des ersten Präsidenten der Tschechoslowakischen Republik T.G. Masaryk. Zusätzlich zur Pferdezucht bschäftigt sich das Gestűt auch mit der Zucht von 300 Rindern, die landwirtschaftliche Nutzfläche beträgt 1000 ha. Ein weiterer Bestandteil ist ein hippologisches Muzeum, en dem sich sehenswerte Ausstellungsstűcke befinden.

Die umliegende Landschaft, sowie die Schönheit und der Edelmut der Pferde, sind optimale Voraussetzungen fűr anspruchsvolle Besucher, hier Erholung zu finden. Während des ganzen Jahres bieten wir unseren Interessenten und Besuchern die Möglichkeit, mit der Kutsche die Landschaft zu erkunden oder zu reiten. Fűr unsere einheimischen und ausländischen Gäste sind besonders die im Herbst organisierten Hubertusritte attraktiv. Besonders hervorzuheben ist die breite Palette Pferdverkaufes während des ganzen Jahres.

Die neuigkeit fűr Besitzer ist Möglichkeit Insemions – Reprodukcions Dienste im den Reprodukcions Centrum.

Jeder Besucher, Gast und Interessent ist bei uns herzlich willkommen.

Rybník

View the embedded image gallery online at:
http://nztopolcianky.sk/index.php/de/uber-uns#sigProId02a98b58a1

Hostie a Košiar

View the embedded image gallery online at:
http://nztopolcianky.sk/index.php/de/uber-uns#sigProId09af8cc6d8

Ausbildungsstelle - Topoľčianky

Kontakte - Národný žrebčín Topoľčianky, š.p.

Adresse

Parková 13
951 93 Topoľčianky
Slovensko
 

 

 

Sekretariat

Telefon: 00421/(0)37/6301 613-15

Fax: 00421/(0)37/6301 611

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Marketing

Telefon: 00421/(0)37/6301 613-15

Fax: 00421/(0)37/6301 611

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bestellungen, Stühle, Führungen, Souvenirs

Kontaktperson: Bohuslava Martausová

Telefon:+421/37-6301613-5 klap. 116

Fax: +421/37-6301611

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag 7:00 15:00
Dienstag 7:00 15:00
Mittwoch 7:00 15:00
Donnerstag 7:00  15:00
Freitag 7:00  15:00